Bücher / Broschüren · Sozialarbeit/Beratung
vorherige Katalogseite nächste Katalogseite in den Warenkorb legen aus dem Warenkorb herausnehmen Warenkorb ansehen zurück
Friedrich K. Barabas
Beratungsrecht
Ein Leitfaden für Beratung, Therapie und Krisenintervention

Die vollständig überarbeitete und erweiterte 2. Auflage des Leitfadens »Beratungsrecht« ist erschienen. Er trägt zur Transparenz und zum besseren Verständnis der immer komplexer werdenden juristischen Regelungen im Beratungssektor bei. In den Leitfaden sind die aktuellste Literatur und Rechtsprechung eingearbeitet worden. Die Neuauflage wurde u.a. durch die folgenden Themen ergänzt:

  • Beratung im Internet
  • Masterstudiengang Beratung und Sozialrecht an der Fachhochschule Frankfurt am Main
  • Rechtliche Überlegungen zu der Einführung eines Beratergesetzes
  • Verfassungsrechtliche Probleme des Psychotherapeutengesetzes
  • Sexueller Missbrauch in Beratungs-, Behandlungs- und Betreuungsverhältnissen
  • Bedeutung der Servicestellen des Neunten Buches Sozialgesetzbuch (SGB IX) ? Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen ? für die Entwicklung der Beratung
  • Keine Beugehaft bei Verweigerung des Zeugnisses, wenn der Zeuge als Beweismittel völlig ungeeignet ist
  • Verfassungsrechtliche und europarechtliche Bedenken gegen das Rechtsberatungsgesetz
  • Unterbringung wegen der Untersuchung des Gesundheitszustandes, einer Heilbehandlung oder eines ärztlichen Eingriffs
  • Sorgfaltspflichten bei einem drohenden Suizid

Pressestimme:
»Es gibt auf dem Markt nichts anderes und annähernd Besseres als das ?Beratungsrecht? von Barabas.«
Prof. Dr. Klaus Riekenbrauk
(www.socialnet.de)

Produktdaten
Band 72
2. Auflage
14,8 x 21 cm
Stand: 2003
Gewicht: 420 g
320 Seiten
kartoniert

erschienen:
2003

Preis:
17.40 €
inkl. 7.00% MwSt.

ISBN:
978-3-931297-95-4