Daniela Happ, Marc-Oliver Vorköper

Deutsche Gebärdensprache

Ein Lehr- und Arbeitsbuch

39,00 

Lieferzeit: Paketbestellungen: 2-4 Werktage, Büchersendungen: bis 10 Werktage

Artikelnummer: 171 Kategorie:

Beschreibung

Die Anerkennung der Gebärdensprache als Minderheitensprache und das wachsende Selbstbewusstsein der gehörlosen Menschen haben das Interesse an der DGS und den Wunsch, diese zu erlernen, gesteigert. Die Nachfrage nach qualifizierter DGS-Dolmetschleistung eröffnet zudem ein interessantes Berufsfeld.

Mit dem Lehr- und Arbeitsbuch antworten die Autorin und der Autor auf den Bedarf nach einem systematischen, anwendungsorientierten Lehrwerk. Der erste Teil ist den manuellen Komponenten der DGS (Phonologie, Morphologie, Syntax) gewidmet; der zweite Teil befasst sich mit den nicht-manuellen (Mimik, Mundgestik, Kopf- und Körperhaltung).

Das Buch richtet sich an Gebärdensprachdozenten, -dolmetscherinnen und Sprachwissenschaftler. Es ist das Grundlagenwerk zur Deutschen Gebärdensprache und auch zum Selbststudium geeignet. Aufgaben (mit Lösungsvorschlägen) unterstützen die praktische Anwendung.

 

Pressestimmen:

»Wer wirklich die Deutsche Gebärdensprache (DGS) lernen und studieren will, der wird ohne dieses Buch gar nicht auskommen. … Der Leser findet hier das ganze System der Deutschen Gebärdensprache in allen Facetten dargestellt … Das Ergebnis ist eine Reise durch die DGS, gewürzt mit viel hintergründigem Humor und aus dem Leben gegriffenen Textbeispielen.« (Fachbuchjournal, 7/2010)

Zusätzliche Information

Gewicht 1.829 kg
Autoren / Herausgeber

Daniela Happ, Marc-Oliver Vorköper

Auflage

1. Auflage

Ausstattung

DIN A4, kartoniert

Band

171

Erscheinungsdatum

2014

ISBN

978-3-943787-34-4

Seitenzahl

717 Seiten