Ruth Schwerdt (Hg.)

Prävention in der Pflege und Betreuung von Menschen mit Demenz

Konzepte und Modelle zur Qualifikation und Kooperation

12,00 

Lieferzeit: Paketbestellungen (2-4 Werktage), Büchersendungen (bis 10 Werktage)

Artikelnummer: 133 Kategorie:

Beschreibung

dementia services development Band 3

Am 2.12.2004 fand ein eintägiges Symposium zum Thema »Prävention in der Pflege und Betreuung von Menschen mit Demenz. Konzepte und Modelle zur Qualifikation und Kooperation« mit 200 Teilnehmenden in der Fachhochschule Frankfurt am Main statt. Es wurde von der Fachhochschule gemeinsam mit dem Katholischen Berufsverband für Pflegeberufe e. V. veranstaltet.
Der vorliegende Band dokumentiert diese Tagung.

Beiträge:

  • Anna Gogl: Präventive Hausbesuche: Die Barfuß- und Rucksackpflege
  • Jutta Becker: Ausbildung von Mentoren für die Pflege von Menschen mit Demenz
  • Christina Ding-Greiner: Förderung der Selbstpflegekompetenz von Menschen mit geistiger Behinderung und Demenz
  • Ruth Schwerdt: Prävention für Menschen mit Demenz: Sackgasse oder Einbahnstraße?
  • Podiumsgespräch: Prävention als zentrale interprofessionelle Aufgabe in der Gesundheitsversorgung von Menschen mit Demenz

Zusätzliche Information

Gewicht 0.400 kg
Auflage

1. Auflage

Ausstattung

2-farbig, DIN A4, kartoniert

Autoren / Herausgeber

Schwerdt, Ruth (Hrsg.)

Erscheinungsdatum

2005

Seitenzahl

128 Seiten

ISBN

978-3-936065-13-8

Band

133